Einladung zum Pressegespräch: Österreich braucht Energiewende beim Heizen

Heizkosten explodieren - Erneuerbare Energie Österreich fordert rasche Hilfe für Haushalte

Wien (OTS) - Noch nie war Heizen so teuer wie jetzt. Laufende Preissteigerungen bei Erdgas und Öl treffen die heimischen Haushalte mit voller Wucht und müssen mit einfachen, rasch umsetzbaren Maßnahmen beim der Energiewende unterstützt werden. Der Verband Erneuerbare Energie Österreich fordert daher rasche Hilfe um eine drohende Energiearmut in Österreich zu verhindern.

Pressegespräch: Österreich braucht Energiewende beim Heizen

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Josef Plank, Präsident Verband Erneuerbare Energie Österreich
- Alexander Karner, Geschäftsführer Verband Erneuerbare Energie
Österreich

Datum: 13.10.2011, um 09:30 Uhr

Ort:
Cafe Prückel
Stubenring (Luegerplatz) 24, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

bettertogether
Harald Dirnbacher
Tel.. 0699/ 1999 7702
Mail: h.dirnbacher@bettertogether.at

Verband Erneuerbare Energie Österreich
Alexander Karner
Tel.. 01 522 076 660
Mail: karner@erneuerbare-energie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASO0001