"All you can eat" für Bienen: Hecken

"die umweltberatung" empfiehlt heimische Sträucher für Bienenhecken.

Wien (OTS) - Leise rieseln die Blätter und sobald die Zweige kahl sind, ist die beste Zeit, Sträucher im Garten zu setzen. Wer dabei den Tisch für die Bienen reich decken will, pflanzt am besten Sträucher wie Schlehdorn, Pimpernuss oder Salweide - Summkonzert im Frühling garantiert! "die umweltberatung" unterstützt Garten- und TierliebhaberInnen bei der Pflanzenauswahl mit dem Laubheckenposter und der Heckenscheibe.

Ihr Name ist nicht gerade klingend, aber die Blüten sind zartrosa und bei den Bienen heiß begehrt: die Hundsrose. "Bunt gemischte Hecken mit heimischen Sträuchern wie zum Beispiel der Hundsrose bieten Abwechslung für unser Auge und beste Nahrung für die Bienen", erklärt Mag.a Katharina Foglar-Deinhardstein, Gartenexpertin von "die umweltberatung". Die Hundsrose trägt außerdem im Herbst leuchtend rote, köstliche Früchte, die bei den Vögeln sowie menschlichen FeinschmeckerInnen beliebt sind - die Hagebutten.

Saftige Weiden für die Bienen

Auf dem Lieblingsmenüplan der Bienen stehen auch einige Weidenarten, zum Beispiel die Salweide, auch als Palmkatzerl bekannt. Sie blüht schon im März und deckt damit den Tisch für Wildbienen, die bereits zeitig im Jahr auf Nahrungssuche unterwegs sind.

Was scheppert da?

Ein weniger bekannter, heimischer Bienenmagnet ist die Pimpernuss. Dieser Strauch blüht wunderschön weiß und trägt im Herbst blasenartige Früchte. Wenn die Früchte trocken werden, liegen die Samen lose darin und beim Schütteln entstehen Geräusche wie in einer Rassel.

Heckenposter, Heckenscheibe, Bienenposter

Das Poster "Lebensraum Hecken" bietet einen Überblick über heimische Sträucher für die Gartengestaltung. Die "Heckenscheibe" zeigt mit einem Dreh, welche Sträucher sich als Insektenweide, Formschnitthecke, Sichtschutzhecke etc. eignen. Das Poster "Vielfalt der Bienen" stellt Honigbienen- und Wildbienenarten vor und gibt Tipps zur Erhaltung der Bienenvielfalt.

Information

Bestellung der Heckenscheibe um Euro 4,50 plus Euro 1,85 Versandkosten. Bestellung der Poster "Lebensraum Hecken" und "Vielfalt der Bienen" gegen Versandkosten und kostenloser Download auf www.umweltberatung.at. Information und Bestellung bei "die umweltberatung" unter 01 803 32 32.

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, DIin Sabine Seidl
presse@umweltberatung.at, Tel: 01 803 32 32 - 72, mobil 0699 189 174 65

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017