5. Vienna Night Run - Öffis sind eingeschränkt unterwegs

Wien (OTS) - Am Samstag, dem 8. Oktober 2011, findet der 5. Vienna Night Run am Ring statt. Deshalb kommt es zwischen 19:30 Uhr und ca. 23:00 Uhr zu Einschränkungen bei den Straßenbahnlinien 1, 2, 31 und D sowie der Buslinie 2A.

Straßenbahnen werden kurzgeführt oder abgelenkt

Auf der Linie 1 können die Stationen zwischen Hintere Zollamtsstraße und Kärntner Ring, Oper nicht eingehalten werden. Der 2er fährt von Ottakring kommend bis zum Dr. Karl-Renner Ring. Vom Friedrich-Engels-Platz kommend fährt die Linie 2 bis zur Taborstraße, Heinestraße und wird dann zum Praterstern umgeleitet. Die Stationen des 31ers zwischen Klosterneuburger Straße, Wallensteinstraße und Schottenring werden nicht angefahren. Auch die Linie D ist eingeschränkt unterwegs: Zwischen Schwarzenbergplatz und Börsegasse, Wipplingerstraße fährt der D-Wagen nicht. Bereits ab ca. 15:15 Uhr muss die Buslinie 2A eingestellt werden.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste wenn möglich auf die U-Bahn-Linien auszuweichen und die entsprechenden Hinweise und Lautsprecherdurchsagen in den Haltestellen zu beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien
Kommunikation
Tel. (01) 7909-14203
presse@wienerlinien.at
www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001