Sima: Obstbaumtag am 22. Oktober erstmals in Wien

Früchte kosten und Bäume kaufen am Cobenzl

Wien (OTS) - Sie haben einen Apfel- oder Birnbaum im Garten
stehen, deren Früchte so gut schmecken wie keine anderen? Der Baum ist aber alt und Sie kennen die Sorte nicht, um rechtzeitig einen jungen zu pflanzen? Kein Problem! Der Obstbaumtag am Cobenzl bietet am 22. Oktober von 10 bis 17 Uhr eine hervorragende Gelegenheit, mit Hilfe von fachlicher Beratung die richtige Obstsorte zu finden und gleich zu kaufen. "Damit kann jeder ein Stück mehr Natur für Wien pflanzen und einen Beitrag zu regionalen Produkten leisten", lädt Umweltstadträtin Ulli Sima dazu ein. "In Wien kommen Gurken, Paprika und Co. innerhalb von nur 24 Stunden vom Feld ins Verkaufsregal. Das schont nicht nur die Vitamine, sondern spart auch Kohlendioxid ein -ein wesentlicher Schritt in Sachen Klimaschutz."

Sorten bestimmen und Früchte kosten

Bringen Sie mindestens fünf typische Früchte pro Baum mit. Experten des Vereins Arche Noah helfen, die Sorte zu deklarieren und helfen zudem, den richtigen Baum für jede Lage zu finden. Bei den anwesenden Baumschulen können Sie die passende Sorte dann gleich mitnehmen und sich Tipps für die Pflege holen. Produzenten aus dem Biosphärenpark Wienerwald bieten warme und kalte Schmankerl zum Verkauf an. Und auch für die Jüngsten gibt's jede Menge zu entdecken, beim eigenen bunten Kinderprogramm.

Früchte-Vielfalt im Biosphärenpark Wienerwald

Rund 20 Prozent der Stadtfläche ist mit Wald bedeckt. Diese Gebiete sind Naturoasen sowie Heimat vieler teils seltener Tier- und Pflanzenarten. So wachsen dort rund 120 von österreichweit 800 verschiedenen Apfelsorten wie Renetten und Kalville, Rosenäpfel und Mostäpfel. "Die traditionelle Obstnutzung ohne Einsatz von Spritzmitteln trägt wesentlich zur Erhaltung der wertvollen Kulturlandschaft im Biosphärenpark Wienerwald bei", so Biosphärenpark-Direktorin Hermine Hackl.

Schon mit wenigen Bäumen kann eine ganzjährige Versorgung mit heimischen Früchten gewährleistet werden: Die Sommersorten reifen bereits ab Juli, die Winteräpfel können bis Juni im Keller gelagert werden.

Details zur Veranstaltung

o 22. Oktober 2011, 10 bis 17 Uhr, am Cobenzl, Eintritt frei

Der Obstbaumtag wird von der Stadt Wien veranstaltet in Kooperation mit dem Biosphärenpark Wienerwald, der Arche Noah und mit Unterstützung des Bundes, der Länder Wien und Niederösterreich und der EU.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Obstbaumtag am 22. Oktober erstmals in Wien

Datum: 22.10.2011, 10:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Am Cobenzl
1190 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Biosphärenpark Wienerwald
Irene Obetzhofer
Tel: 02231/66804
io@bpww.at
www.bpww.at

Marlene Auer
Mediensprecherin
der Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima
Tel.: +43 1 4000 81359
E-Mail: marlene.auer@wien.gv.at
www.ullisima.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002