22. Bezirk: Fahrbahnsanierungsarbeiten am Kreuzungsplateau Rautenweg/Schillingstraße

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 27. September 2011, beginnt die MA
28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit der Sanierung der beiden Fahrspuren am Rautenweg in Richtung Schnellstraße S2 im Kreuzungsbereich Rautenweg/Schillingstraße im 22. Bezirk. Grund für die Arbeiten sind Belagsaufbrüche und Verdrückungen.

Verkehrsmaßnahmen

Die Straßenbauarbeiten werden tagsüber durchgeführt. Für die Bauarbeiten wird eine Fahrspur in Richtung S2 in Anspruch genommen. Das Linksabbiegen bzw. Geradeausfahren von der Hermann-Gebauer-Straße in den Rautenweg bzw. die Schillingstraße und das Linksabbiegen vom Rautenweg in die Schillingstraße wird auf Baudauer nicht möglich sein.

Die Autobuslinien 27A und 87A sind von diesen Maßnahmen nicht betroffen.

Die Umleitung zum Rautenweg bzw. in die Schillingstraße erfolgt über Rautenweg, Obachgasse, Lieblgasse, Hosnedlgasse, Obachgasse zum Rautenweg.

Örtlichkeit der Baustelle: 22., Kreuzungsplateau Rautenweg/Schillingstraße

  • Baubeginn: 27. September 2011
  • Geplantes Bauende: 7. Oktober 2011

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) aig

Rückfragehinweis:

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000/49 926
Mobil: 0676 8118 49 926
E-Mail: silvia.aigner@.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020