EANS-Adhoc: C-QUADRAT Investment AG / C-QUADRAT Investment AG plant, das Geschäftsfeld Fondsbrokerage zu schließen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

23.09.2011

In Fortführung der vom Vorstand eingeschlagenen Strategie der Straffung der Konzernstruktur mit dem Ziel der Steigerung der Rentabilität des Unternehmens plant die C-QUADRAT Investment AG (ISIN AT0000613005) infolge der geänderten wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen sowie vorbehaltlich der gegebenenfalls notwendigen Zustimmung des Aufsichtsrates die Geschäftstätigkeit im Bereich Fondsbrokerage bis Ende des Jahres 2011 einzustellen, um sich in Zukunft ausschließlich auf das Kerngeschäftssegment "Asset Management" zu konzentrieren.

In weiterer Folge ist beabsichtigt, die Konzession nach dem Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 für die Anlageberatung und Vermittlung von Finanzinstrumenten nach positiver Prüfung zurückzulegen.

Der Vorstand ist davon überzeugt, dass die durch die Einstellung des Geschäftsfeldes realisierbaren Kostensenkungen bzw. Einsparungen schon mittelfristig den Wegfall der derzeit bereits rückläufigen Erträge aus dem Geschäftsbereich Fondsbrokerage kompensieren bzw. übersteigen werden.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: C-QUADRAT Investment AG Stubenring 2 A-1010 Wien Telefon: +43 1 515 66-0 FAX: +43 1 515 66-159 Email: c-quadrat@investmentfonds.at WWW: www.c-quadrat.at Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: AT0000613005 Indizes: Standard Market Auction Börsen: Amtlicher Handel: Frankfurt, Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andreas Wimmer
Vorstand
C-QUADRAT Investment AG
Stubenring 2
A-1010 Wien
Tel.: +43 1 515 66 316
Mail: a.wimmer@investmentfonds.at
www.c-quadrat.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0015