Aviso: Flames of the Phoenix in der Wiener Stadthalle

Die Multimedia-Reise durch Feuer und Licht am 11. und 12. November

Wien (OTS) - Anlässlich der am 11. und 12. November in der Erste Bank Wiener Stadthalle stattfindenden Veranstaltung Flames of the Phoenix lädt die Wiener Stadthalle zu einem Medientermin am 28. September in die Proberäume und Werkstätten von PhoenixCreative mit Hauptquartier in Wien ein.

Flames of the Phoenix, ein noch nie da gewesenes Bühnenspektakel, vereint artistische Disziplinen wie Akrobatik, Luftartistik, Feuerjonglage, Kampfkunst, Schwarzlichttheater und Tanz auf höchstem Niveau und entführt auf den Schwingen des Feuervogels auf eine multimediale Reise durch Feuer und Licht. PhoenixCreative ist bereits seit vielen Jahren auf den größten Bühnen weltweit zu sehen.

Ihre Gesprächspartner sind:

Marc Brouard, Geschäftsführer PhoenixCreative
Jerome Chancibot, Art Director PhoenixCreative
Lisa Hübner, Tourmanager PhoenixCreative
Peter Gruber, Geschäftsführer Wiener Stadthalle
und Artisten der Live Showacts, special guest: der ehemalige Turnprofi Gernot Bitschi

Live Präsentation von 3 Auszügen aus verschiedenen Szenen als sneak preview

Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 28. September, 10.30 Uhr Ort: Proberäume und Werkstätten von PhoenixCreative 11., Rappachgasse 26 (U3 Enkplatz, Ausgang Grillgasse)

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Elisabeth Strobl & Martina Amon
Marketing & Kommunikation
Erste Wiener Stadthalle
Telefon: 01 98 100-319, 355
E-Mail: m.amon@stadthalle.com
E-Mail: e.strobl@stadthalle.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014