US-Börsenguru Jim Rogers zu Gast bei direktanlage.at

Rogers empfiehlt Rohstoffe und sieht attraktive Jobs in der Landwirtschaft

Salzburg (OTS) - Einen prominenten Gast konnte direktanlage.at-Vorstand Ernst Huber anlässlich eines Investmentabends in Salzburg präsentieren. In Kooperation mit der Royal Bank of Scotland kam Wall Street Legende Jim Rogers (68) auf einen Kurzbesuch nach Salzburg. Jim Rogers, der als einer der bekanntesten Rohstoff-Experten der Welt gilt, prognostiziert für die nächsten Jahre einen deutlichen Anstieg der Rohstoffpreise, vor allem im Bereich der Agrargüter. "Die weltweite Nachfrage nach Agrarerzeugnissen ist riesig. Zudem wurde in den letzten Jahrzehnten zu wenig in den Ausbau der Produktionskapazitäten investiert", erklärt Rogers und rät den jungen Menschen sich einen Job in der Landwirtschaft zu suchen: "Jobs an der Wall Street werden uninteressant. Der Beruf der Zukunft ist Landwirt, denn weltweit herrscht ein enormer Mangel an Landwirten."

>> Pressetext & FOTO: http://www.pressefach.info/direktanlage

Rückfragen & Kontakt:

Gerlinde Oberndorfer, +43/662/2070-105, presse@direktanlage.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001