BZÖ-Klubklausur am 28. und 29. September 2011 in Stegersbach (Programm)

Wien (OTS) - Hiermit erlauben wir uns, den Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Photo- und Internetredaktionen das Programm der Klubklausur des Parlamentsklubs des BZÖ "Retten wir unser Geld - mit dem Bucher-Plan!" und "Genug gezahlt für überhöhte Gebühren!" zu übermitteln.

Die Klausur findet am 28. und 29. September 2011 in Stegersbach im Hotel Larimar, Panoramaweg 2, Tel.: 03326/55100 statt.

PROGRAMM: (Änderungen vorbehalten)

MITTWOCH, 28. September 2011

10.00 Uhr Begrüßung und Einleitung BZÖ-Klubobmann Josef BUCHER
- ö f f e n t l i c h -

10.15 Uhr - 10.45 Uhr Referat Prof. Dr. Philipp BAGUS
Institut für Volkswirtschaftslehre Universität Rey Juan Carlos, Madrid "Die Tragödie des Euro! Ein System zerstört sich selbst."
- ö f f e n t l i c h -

10.45 Uhr - 11.15 Uhr Referat BZÖ-Klubobmann Josef BUCHER "Retten wir unser Geld!"
- ö f f e n t l i c h -

anschließend interne Diskussion
- n i c h t ö f f e n t l i c h -

13.30 Uhr - 14.30 Uhr Fortsetzung der Klausur
interne Beratungen
- n i c h t ö f f e n t l i c h -

15.00 Uhr Betriebsbesuch bei WOLF NUDELN GmbH, Wiener Straße 37, 7540 Güssing

DONNERSTAG, 29. September 2011

09.00 Uhr - 10.00 Uhr Fortsetzung der Klausur
- n i c h t ö f f e n t l i c h -

anschließend Pressekonferenz BZÖ-Klubobmann Josef BUCHER
"Der Gebührenwahnsinn und Aktuelles"

11.30 Uhr Betriebsbesuch im Ausbildungszentrum für Pflegeberufe -KräuterGarten-Gruppe, Zum Golfzentrum 7, 8292 Neudauberg

ca. 13.00 Uhr Ende der Klausur

Die Zimmerreservierung für Journalisten wird von Franz-Josef Kappel (01-40110-5833 oder 0664/8257801) gerne entgegengenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0001