Jubiläumstage im Leopold Museum 21.09. - 23.9.2011

Das Leopold Museum feiert sein 10jähriges Jubiläum!

Wien (OTS) - Vor genau einem Jahrzehnt, exakt am 21.September 2001 öffnete das Leopold Museum erstmals seine Pforten.

Heute, 10 Jahre später, ist das Haus im MuseumsQuartier, das die größte und bedeutendste Egon Schiele Sammlung der Welt beherbergt ein Fixpunkt in der österreichischen Kulturlandschaft!
Anlässlich des Jubiläums finden folgende Veranstaltungen im Leopold Museum statt:

Mittwoch 21.09.2011

10 Uhr, Pressekonferenz 10 Jahre Leopold Museum
11 Uhr, Festakt anlässlich 10 Jahre Leopold Musem
19 Uhr, Fundraising Dinner

Donnerstag, 22.09.2011
Veranstaltungen rund um die Jubiläumsausstellung

10 Uhr, Pressekonferenz "Melancholie und Provokation. Das Egon Schiele-Projekt"

19 Uhr, Ausstellungseröffnung "Melancholie und Provokation. Das Egon Schiele-Projekt"

Ab 21 Uhr bis weit nach Mitternacht, Party "10 Jahre Leopold Museum"

Es werden spielen:

Atrium: Batala Austria LIVE!, DJ D. Schaerf (beatbureau) + Live Percussion by Lorenzo Gangi
Cafe: DJ Pezo Fox (p.o.m)
Optisch wird das Ganze untermalt mit einer Video-Artwork by Fritz Fitzke, Lichttapete & Pani.

Freitag, 23.092011

Open House - freier Eintritt in das Leopold Museum (10-18 Uhr) Gratisführungen zur Ausstellung "Melancholie und Provokation. Das Egon Schiele-Projekt"
um 11, 12, 13, 14, 15 und 16 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Klaus Pokorny
Presse / Public Relations
Leopold Museum-Privatstiftung
MuseumsQuartier Museumsplatz 1, 1070 Wien
Tel.: 0043 1 525 70 - 1507
Fax: 0043 1 525 70 - 1500
klaus.pokorny@leopoldmuseum.org
presse@leopoldmuseum.org
www.leopoldmuseum.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LPM0001