Wiener Staatsoper: Auftakt der Matinee-Reihe "Das Ensemble stellt sich vor"

Zoryana Kushpler und Marian Talaba singen Arien, Duette und Lieder

Wien (OTS) - Am Sonntag, 25. September 2011, findet um 11.00 Uhr
die erste Matinee der Reihe "Das Ensemble stellt sich vor" im Gustav Mahler-Saal der Wiener Staatsoper statt. Die beiden aus der Ukraine stammenden Ensemblemitglieder Zoryana Kushpler (Mezzosopran) und Marian Talaba (Tenor) präsentieren Arien und Duette von Giacomo Puccini, Camille Saint-Saens, Peter Iljitsch Tschaikowski, Gioachino Rossini, Georges Bizet, Nikolai Rimski-Korsakow und Modest Mussorgski sowie traditionelle ukrainische Lieder.
Am Klavier werden sie begleitet von der musikalischen Studienleiterin Kathleen Kelly.

Karten à Euro 12,- sind an den Kassen erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper
MMag. André Comploi
Pressechef
Tel.: (+43/1) 51444/2308
andre.comploi@wiener-staatsoper.at
www.wiener-staatsoper.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO0001