Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Es wurde beschlossen, den NÖ Sozialbericht 2010 an den NÖ Landtag zu übermitteln. Der Sozialbericht 2010 enthält die Gesamtheit der für das niederösterreichische Sozialwesen relevanten Zahlen, Daten und Fakten und auch eine Darstellung der Daten betreffend stationärer Pflege in den NÖ Landespflegeheimen.

Die Bereitstellung der Landesmittel in der Höhe von 170.000 Euro für die Umsetzung der Maßnahmen der "Richtlinie für die Gewährung eines Zuschusses für Investitionen in landwirtschaftlichen Betrieben" wurde beschlossen.

Der vorgelegte Bericht der NÖ Antidiskriminierungsstelle für den Zeitraum 1/2007 bis 12/2008 und 1/2009 bis 12/2010 wurde zur Kenntnis genommen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002