Pressetermin Mobilitätswoche Wien/Neubau: Bezirksvorsteher Blimlinger besucht e-carage

Mittwoch, 21. September, 11.00 Uhr

Wien (OTS) - Im Rahmen der Mobilitätswoche besucht
Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger die "e-carage" in der Karl Schweighofergasse in Wien Neubau. In der "e-carage" - eine bewusste Verschmelzung der Begriffe Elektroauto (E-Car) und Garage befindet sich Wiens erste Elektrotankstelle samt Vermietung von E-Fahrzeugen. "Ich unterstütze Ideen wie diese", erklärt BV Blimlinger, "denn hier handelt es sich um mehr als um eine Elektrotankstelle", die einen Teil der Energie aus der hauseigenen Photovoltaikanlage gewinnt."Das Problem, dass es mittlerweile fast mehr Tankstellen als Elektrofahrzeuge gibt, hat man hier insofern gelöst, als E-Fahrzeuge gemietet werden können. Man muss es nicht gleich kaufen", erklärt Blimlinger weiter.

Ort: 1070 Wien, Karl Schweighofergasse (bei der Schrankenanlage/ Autowäsche/Showroom der e-carage)
Zeit: Mittwoch, 21. September, 11.00 Uhr

VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen

Rückfragehinweis:

Mag. Christina Beran
Bezirksvorstehung Wien-Neubau
Tel.: 01 / 4000 - 07114
E-Mail: christina.beran@wien.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: Tel.: (++43-1) 4000 - 81766
presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001