Reise und Versicherung: alltours erstattet ab sofort einen Teil der Prämie

Duisburg (ots) - Der Reiseveranstalter alltours bietet seinen Urlaubern einen Reiseversicherungsschutz mit Rückzahlungs-Zusage. Reisende mit diesem Versicherungsschutz des Komplett-Pakets erhalten im Falle eines Reiserücktritts den Teil der Versicherungsprämie erstattet, der auf die übrigen Versicherungsbausteine wie Krankenschutz oder Gepäckverlust entfällt.

Der Veranstalter alltours bietet für Reisen ab dem 1. November damit eines der günstigsten Reiseversicherungspakete auf dem Markt an. Den Komplettschutz ohne Selbstbeteiligung gibt es inklusive Reiserücktritt, Krankheit und Gepäckverlust bereits ab 26 Euro pro Person und 75 Euro pro Familie.

Das von alltours angebotene Versicherungspaket der R+V Versicherung, ist deshalb eines der kundenfreundlichsten Angebote auf dem Reisemarkt, weil im Fall eines Reisestornos der alltours Kunde nur den Prämienanteil für die Rücktrittsversicherung zahlt. Die Differenzprämie für nicht in Anspruch genommene Versicherungsleistungen wie zum Beispiel Kranken- und Gepäck-Versicherung wird erstattet.

Den Kunden, die beim Veranstalter den Versicherungsschutz gebucht haben, kann zudem im Schadenfall oft schneller geholfen werden. "Eine langwierige Klärung der Versicherungsmodalitäten bei Versicherung oder Reisebüro entfällt, weil die Reiseleitung ohne Rückfragen vor Ort genau weiß, welcher Versicherungsschutz beim Gast vorhanden ist. Ein Rettungsflug ist dadurch schneller organisiert", so Aquilin Schömig, Direktor Vertrieb und Marketing bei alltours.

Rückfragen & Kontakt:

alltours flugreisen gmbh
Alexandra Hoffmann
Pressereferentin
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg
Tel.: +49 (0)2 03-36 36-204
Fax: +49 (0)2 03-36 36-970
E-Mail: alexandra.hoffmann@alltours.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001