Frauenspaziergang "Du holde Kunst" in der Josefstadt

Anmeldung zur Führung am 24.9.: post@bv08.wien.gv.at

Wien (OTS) - Der Kulturverein "Freundinnen und Freunde der Josefstadt" organisiert am Samstag, 24. September, einen so genannten "Frauenspaziergang". Im Mittelpunkt dieser Führung steht das Wirken von Josefstädter Künstlerinnen. Frauen und Männer sind als Teilnehmer willkommen. Die Tour mit dem Titel "Du holde Kunst" beginnt um 15.00 Uhr (Treffpunkt: Kabarett Niedermair, 8., Lenaugasse 1). Von einstmals bestehenden "Musikalischen Akademien" bis zur legendären "Glock'n" der Marianne Mendt in der Austro-Pop-Zeit reichen die Erklärungen. Der Weg führt zu diversen Bühnen ("Vienna's English Theatre", etc.) und den Wohnstätten prominenter Künstlerinnen, darunter Bibiane Zeller und Louise Martini. Die Führung ist kostenlos. Das Projekt wird seitens des Bezirkes unterstützt. Anmeldung: Büro der Bezirksvorstehung Josefstadt, Telefon 4000/08 115, E-Mail post@bv08.wien.gv.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009