Erinnerung: Pressebrunch ganznormal.at der Plattform zur Förderung der öffentlichen Diskussion über seelische Gesundheit

Wien (OTS) - Mag.a Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit und Soziales, und der Vorsitzende des Vereines "ganz normal" Christian Deutsch, Mitglied des Gemeinderates, laden gemeinsam zum Pressebrunch morgen, Donnerstag, den 15. September 2011, um 11.30 Uhr ins Cafe Landtmann, Dr. Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien, ein. Gast aus dem Personenkomitee ganznormal.at ist TV-Journalistin Barbara Stöckl.

Der neu gegründete Verein ganznormal.at ist die Plattform zur Förderung der öffentlichen Diskussion über seelische Gesundheit. Internationale Studien deuten darauf hin, dass im Laufe eines Lebens etwa ein Drittel aller Menschen in Österreich mit einer psychischen Erkrankung konfrontiert ist. Umso größer ist die Zahl jener, die in ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis mit dem Thema seelische Gesundheit umzugehen hat.

Seelische Erkrankungen haben vergleichbare Verläufe wie körperliche Erkrankungen - von leicht bis schwer, von vorübergehend bis chronisch - und sind etwa halb so häufig wie körperliche Erkrankungen. Trotzdem werden Menschen mit psychischen Problemen gesellschaftlich nach wie vor stigmatisiert bzw. ihre Erkrankung tabuisiert.

ganznormal.at will alle Kanäle und Medien nutzen, um eine öffentliche Diskussion in Gang zu bringen. Denn die öffentliche Diskussion ist die Basis eines offenen Umgangs mit dem Thema seelische Erkrankungen.

Das Personenkomitee und der Fachbeirat unter der Leitung von Primarius Dr. Georg Psota, Chefarzt Psychosoziale Dienste Wien, unterstützen die Plattform ganz normal.

Beim Pressebrunch werden die neue Kampagne ganznormal.at und die Highlights des Tags der seelischen Gesundheit am kommenden Samstag im Wiener Rathaus vorgestellt. Es ist Zeit, ganz normal über seelische Erkrankungen zu reden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Erinnerung: Pressebrunch ganznormal.at der Plattform zur Förderung
der öffentlichen Diskussion über seelische Gesundheit


Datum: 15.9.2011, um 11:30 Uhr

Ort:
Café Landtmann
Doktor-Karl-Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Ralph Vallon, GF echorelations PR, networking und beratungs ges.m.b.h.
0664 130 78 20, 01 524 70 86 - 150
ralph.vallon@echo.atMag. Angelika Heidecker-Nolz, echorelations
01 524 70 86 - 150
angelika.heidecker-nolz@echo.atMag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/ 81 231
Fax: 01/ 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019