Grüne Wien: "Autobahn frei" für das 200. Friday Nightskating

Nordbrücke gehört für einen Abend den SkaterInnen und RadlerInnen

Wien (OTS) - Friday Nightskating, die freitägliche Skater- und RadlerInnendemonstration der Grünen Wien, begeht ein Jubiläum:
"Wir feiern diese Woche die 200. Friday Nightskating-Ausfahrt", so Christoph Chorherr, der das Fridaynight Skating nach Wien gebracht hat, zu den allwöchentlichen nächtlichen Ausfahrten auf Rädern und Rollen.

Was vor 13 Jahren als eine Ausfahrt mit 28 SkaterInnen begann, unter ihnen Eva Glawischnig, heute Bundessprecherin der Grünen, lockt mittlerweile jeden Freitag Abend zwischen 1000 und 1500 SkaterInnen und RadlerInnen an, die Wiens Straßen lärm- und abgasfei im Rollen erobern.

"Friday Nightskating ist Lebensgefühl, Sport und Politik vereint auf ungewöhnliche Weise", so Chorherr. Besonders stolz ist Chorherr auf die wachsende Beliebtheit der nächtlichen Ausfahrten: "Heuer sind pro Ausfahrt fast doppelt so viele Leute mitgefahren als in den letzten Jahren." Die heurige Saison hatte einiges zu bieten: "Höhepunkt war sicherlich die 33,6 km lange Ausfahrt zur Seestadt Aspern mit 1600 TeilnehmerInnen, die auch von den Eishockeyprofis der Vienna Capitals begleitet wurde", zeigt sich Chorherr zufrieden.

Autobahn frei für SkaterInnen

Auch das 200. Jubiläum wird entsprechend angegangen: Unter dem Motto: "Autobahn frei für SkaterInnen" führt die 200. Ausfahrt über eine Autobahn: Die vierspurige Nordbrücke, über die täglich zehntausende Autos unterwegs sind, gehört am Abend des 16.September den SkaterInnen und RadlerInnen.

Chorherr ruft alle Radfahr- und skatingsbegeisterten WienerInnen zur Teilnahme an der 200. Jubiläumsausfahrt auf: "Liebe SkaterInnen, liebe RadlerInnen, nutzt die Gelegenheit, eine Autobahn zu befahren, diese Chance gibt es nicht jeden Tag! Zeigen wir es ganz Wien, dass auch eine Autobahn ohne Stau und Abgase erlebt werden kann. Abgasfreie Fortbewegung liegt im Trend."

200. Friday Night Skating
Freitag 16.9.2001
Abfahrt 21 Uhr, Heldenplatz
http://wien.gruene.at/skater

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: Tel.: (++43-1) 4000 - 81766
presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001