AVISO: Presseeinladung: Österreichs Beteiligung an der EU-Battlegroup 2012 - Festakt in Mautern

Wien (OTS/BMLVS) - Am 15. September 2011, um 10:30 Uhr findet im Rahmen eines militärischen Festaktes das erstmalige Zusammentreffen aller österreichischen Teile für die EU-Battlegroup 2012 in Mautern statt.
Ab Mitte 2012 übernimmt Österreich die logistische Führung einer EU-Battlegroup. Die rund 350 Soldaten, ein großer Teil aus Niederösterreich, versammeln sich nach beinahe zweijähriger Vorbereitung.

Gezeigt werden Teile der Ausrüstung des Kontingentes.
Auch Vertreter der Deutschen Bundeswehr werden am Festakt teilnehmen.

Als Interviewpartner stehen zur Verfügung:
Der stellvertretende Streitkräftekommandant, Generalmajor Mag. Dieter Heidecker,
der stellvertretende Kommandant der 3. Panzergrenadierbrigade, Oberst Franz Langthaler und
der Kommandant des österreichischen EU-Battlegroup Kontingentes, Oberstleutnant Michael Lippert.

Ablauf:
10:30 bis 11:30 Uhr Kontingentsappell/Festakt
11:30 bis 12:45 Uhr Gemeinsames Mittagessen
12:30 bis 14:00 Uhr Informationsveranstaltung (Zeltgefechtsstand, Fahrzeuge)

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Um Anmeldung wird gebeten: e-mail:3pzgrenbrig.presse@bmlv.gv.at

Presseeinladung : Österreichs Beteiligung an der EU-Battlegroup 2012
- Festakt in Mautern


Datum: 15.9.2011, um 10:30 Uhr

Ort:
Raab Kaserne
Kasernstraße, 3512 Mautern

Rückfragen & Kontakt:

Kommando 3. Panzergrenadierbrigade
Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Tel. 0043 (0)664/8462716

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002