Favoriten: "Frivoles aus Wien" im Böhmischen Prater

Lieder und Anekdoten der "GrätzlGrätzn": 0664/831 80 51

Wien (OTS) - Peter Steinbach (Gesang, Geschichten), Heinz Jiras (Ziehharmonika) und Nino Holm (Geige, Gitarre) haben sich zum Trio "GrätzlGrätzn" vereint. Am Freitag, 16. September, treten die Herren ab 19.00 Uhr im Böhmischen Prater auf. Im dortigen Konzert-Saal "Tivoli-Center" (10., Laaer Wald 30 c) werden die Zuhörer mit einer "Tausendjährigen frivolen Sittengeschichte" konfrontiert. Neben allerhand Schnurren steht dem Publikum ein flottes "musikalisches Potpourri" ins Haus. Wienerische Lieder kombinieren die Künstler mit launigen Rückblicken auf frühere Zeiten. Um 18.00 Uhr öffnet das "Tivoli-Center" die Pforten. Der Titel des Abends heißt "Frivoles und Zotiges aus Wien", die Organisation obliegt dem Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli". Der Eintritt kostet 15 Euro. Nähere Informationen und Anmeldungen: Telefon 0664/831 80 51 (10.00 bis 18.00 Uhr) bzw. E-Mail: office@tivoli.at.

o Allgemeine Informationen: Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli" (Veranstaltungen im Böhmischen Prater): www.tivoli.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009