Gerechter Anteil am Wohlstandszuwachs durch kräftige Lohn- und Gehaltserhöhungen

Linz (OTS) - Trotz wirtschaftlicher Erholung sinken die Reallöhne, während Gewinne und Vermögenserträge deutlich steigen. Das ist nicht nur ungerecht, sondern auch ökonomisch schädlich: Es schwächt die Kaufkraft und bremst die Konjunktur.

In einer Pressekonferenz am Montag, dem 19. September 2011, um 11 Uhr in der Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, 5. Stock, Seminarraum 3, möchten wir Ihnen unter dem Titel "Gerechter Anteil am Wohlstandszuwachs durch kräftige Lohn- und Gehaltserhöhungen" die neuesten Fakten zur Einkommensverteilung sowie die Vorschläge der Arbeiterkammer zur Korrektur der verteilungspolitischen Schieflage präsentieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und AK-Direktor Dr. Josef Moser, MBA, zur Verfügung.

Gerechter Anteil am Wohlstandszuwachs durch kräftige Lohn- und
Gehaltserhöhungen


Pressekonferenz mit AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und
AK-Direktor Dr. Josef Moser, MBA

Datum: 19.9.2011, um 11:00 Uhr

Ort:
Arbeiterkammer Oberösterreich 5. Stock, Seminarraum 3
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Url: www.arbeiterkammer.com

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Dr. Robert Eiter
Tel.: (0732) 6906-2188
robert.eiter@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002