EANS-Stimmrechte: Dr. Hönle AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

1.
Die Loys Sicav, Luxemburg, Luxemburg teilte uns am 12.09.2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 07.09.2011 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,12 % (172.245 Stimmrechte) betrug.

2.
Die Alceda Fund Management SA, Luxemburg, Luxemburg teilte uns am 09.09.2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 07.09.2011 die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,12 % (172.245 Stimmrechte) betrug. Davon waren ihr 3 % oder mehr nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2-6 bzw. Abs. 2 WpHG über die Gesellschaft Loys Sicav zugerechnet.

Gräfelfing, 13.09.2011

Dr. Hönle AG
Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Dr. Hönle AG Lochhamer Schlag 1 D-82166 Gräfeling/München Telefon: +49 89 85608 0 FAX: +49 89 85608 101 Email: ir@hoenle.de WWW: www.hoenle.de Branche: Gerätebau ISIN: DE0005157101 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Peter Weinert
Tel.: +49 89 85608 173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de
Web: www.hoenle.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0010