Multiversum zieht erste erfolgreiche Zwischenbilanz

Reger Besucherstrom - Rund 100 Veranstaltungen im ersten Halbjahr - National & international gefragte Top-Location - Lebensqualität für Schwechat

Wien (OTS) - Am 11.1.2011 hat das Multiversum in Schwechat
offiziell seine Tore geöffnet. Heute ist die "Halle für Alle" bereits beliebter und gut gebuchter Austragungsort für zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Kultur, Messe und Wirtschaft. Bei einem Business-Brunch am Dienstag präsentierte Schwechats Bürgermeister, Nationalratsabgeordneter Hannes Fazekas gemeinsam mit den Geschäftsführern des Multiversum, Franz Kucharowits und Roland Regnemer, eine erste erfreuliche und Erfolg versprechende Zwischenbilanz über sechs Monate.

Das Multiversum in Schwechat, ein einzigartiger multifunktionaler Veranstaltungskomplex vor den Toren Wiens, schreibt bereits in den ersten Monaten seines Bestehens Erfolgsgeschichte. "Die Entwicklung der 'Halle für Alle' ist überaus erfreulich und bestätigt, dass der Schwechater Weg, den wir mit dem Konzept Multiversum eingeschlagen haben, der goldrichtige ist. Wir stärken den Wirtschaftsstandort, wir etablieren Schwechat regional, national und international als hochprofessionellen Veranstaltungsort und wir heben die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger noch einmal um ein gutes Stück", freut sich Bürgermeister, Nationalratsabgeordneter Hannes Fazekas.

Reger Besucherstrom in die "Halle für Alle"

Die Zahlen und Fakten sprechen eine deutliche Sprache: In den ersten sechs Monaten haben 50.000 Gäste das Multiversum besucht, wobei hier noch nicht die 10.000 Besucher der erfolgreichen Partnerbetriebe Werner Schlager Academy (WSA), Restaurant Trabitsch und MultiTraining eingerechnet sind. "Besonders freut uns, dass wir mit dem vielfältigen Programm eine breite Zielgruppe ansprechen und erreichen: von Kindern und Jugendlichen über Sportfans, Kulturinteressierte, Gesundheitsbewusste, Wirtschaftstreibende bis zu Senioren und unsere Schwechater. Die 'Halle für Alle' wird ihrem Namen gerecht", betont Multiversum-Geschäftsführer Franz Kucharowits.

Rund 100 Veranstaltungen im ersten Halbjahr

Dass das Multiversum eine perfekte Location für Events aller Art ist, hat sich auch bei den unterschiedlichsten Branchen und Organisatoren längst herumgesprochen. So fanden im ersten Halbjahr 28 Sportveranstaltungen, 19 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, zehn Kulturevents, 16 Galaveranstaltungen und Business-Events sowie 27 Veranstaltungen für Schwechaterinnen und Schwechater statt. Die "Halle für Alle" ist zudem über die Grenzen des Landes hinaus als professionelle, multifunktionale Location bekannt, das beweisen die elf internationalen Veranstaltungen, die erfolgreich über die Bühne gegangen sind. Zu den bisherigen internationalen Highlights zählen sportliche Großveranstaltungen wie das Handball-EM-Qualifikationsspiel Österreich - Lettland in einer bis auf den letzten Platz ausverkauften Halle, die Europäischen Maccabi-Spiele, die alle vier Jahre in einer anderen europäischen Stadt stattfinden sowie das Volleyball-Freundschaftsspiel Österreich gegen die Nummer eins Brasilien.

Auch die Wirtschaft hat das Potenzial des Multiversum erkannt und nützt es - etwa die WKO NÖ, die im Rahmen einer glanzvollen Gala den "Goldenen Hahn" verlieh, oder die Firma Baumax, die so überzeugt von den Möglichkeiten der Halle ist, dass sie nach 2011 auch 2012 auf das Multiversum als Messestandort setzt. Kulturell sorgten neben vielen anderen die Seer und Weinzettl & Rudle für Stimmung.

Die Buchungslage für die nächsten Monate ist ebenfalls eine sehr erfreuliche - ob "40 Jahre Bühnenjubiläum" mit Wolfgang Ambros im November, Happy Humor Hour im Dezember, Real Corp 2012 - die internationale Konferenz zur Städteplanung im Mai oder die Tischtennis Junioren EM im Juli - für ein spannendes Programm aus allen Sparten ist bereits gesorgt.

"Wir können jetzt schon sagen, dass das Multiversum absolut in der Top-Liga der Veranstaltungslocations mitspielt. Diesen erfolgreichen Start sehen wir als Auftrag an uns, kontinuierlich an Verbesserungen und der Erweiterung von Möglichkeiten zu arbeiten", erklärt Geschäftsführer Roland Regnemer.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anna Sollereder
Multiversum Schwechat Betriebs GmbH
Möhringgasse 2-4, 2320 Schwechat
+43 699 12 55 75 74
a.sollereder@mvsw.at
www.multiversum-schwechat.at

Mag. Teresa Hinteregger
bettertogether gmbh
Lindengasse 26/2+3, 1070 Wien
+43 1 8902409-0
t.hinteregger@bettertogether.at
www.bettertogether.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001