GCP erweitert Netzwerk - Paul Weinberger ab sofort GCP Venture Partner und Partner bei i5invest

Wien (OTS) - Paul Weinberger, Investment Manager beim heimischen Venture Capital Investor GCP Gamma Capital Partners, erweitert sein Tätigkeitsfeld und wird Partner beim Wiener Internetinkubator i5invest. Weinberger wird in seiner neuen Rolle als Venture Partner wie bisher seine bestehenden Beteiligungen des GCP Fonds Gamma III betreuen. Für GCP stellt dieser Schritt eine perfekte Netzwerkerweiterung in die wachsende Frühphasenszene Österreichs dar.

Der österreichische Venture Capital Investor GCP Gamma Capital Partners erweitert mit Oktober sein Netzwerk in die heimische Frühphasenszene. Paul Weinberger, der als Investment Manager und Principal bei GCP für die Investments im Bereich internet&mobile verantwortlich ist, wird Partner beim Wiener Internetinkubator i5invest. In seiner neuen Rolle als GCP Venture Partner wird Weinberger unverändert die bestehenden Beteiligungen des GCP Fonds Gamma III betreuen und weiterhin eng mit GCP zusammenarbeiten. Weinberger war bei GCP für einige der profitabelsten österreichischen Venture Capital Transaktionen der letzten Jahre mitverantwortlich: So verkaufte er erfolgreich im Frühjahr 2010 als Lead Investor die Gamma III Beteiligungen FatFoogoo (Exit an US-börsegelistete Digital River) und 123people (Verkauf an französische Pages Jaunes Group). Im Herbst 2010 investierte Weinberger in das mittlerweile international führende Augmented Reality Unternehmen Wikitude und komplettierte dort erfolgreich das Management. Erst kürzlich hat sich Gamma III beim Schweizer App Entwickler 42matters beteiligt. Der Verkauf der Beteiligung 123people wurde 2010 mit dem Österreichischen Venture Capital und Private Equity Award 2010 ausgezeichnet. Mit dem Investment Wikitude belegte GCP heuer Platz zwei.

"Wir freuen uns, dass der Gedanke der network economy mit der neuen Position von Paul Weinberger gestärkt wird." meint Oliver Grabherr, Partner und Gründer bei GCP. "Die österreichische Frühphasenszene wächst und wird stärker, und GCP ist durch die enge Vernetzung eines der Fundamente dieser Szene." fügt Burkhard Feurstein, Partner bei GCP, hinzu.

"Die neue Konstellation ist eine win-win Situation für alle Beteiligten." freut sich Weinberger. "Je besser vernetzt die heimische Gründer- und Investorenszene ist, umso stärker kann sie im internationalen Vergleich punkten."

Über GCP gamma capital partners AG

GCP gamma capital partners ist eine der aktivsten Wachstumsfinanzierungsgesellschaften in Österreich. 2002 gegründet, verwaltet bzw. berät GCP Investitionskapital von mehr als Euro80 Mio. in drei Venture-Capital-Fonds (iLab24 MFAG, gamma II Beteiligungs-AG und Gamma III SICAR, die 2008 gestartete Mezzanine-Gesellschaft Gamma MezzoPreneurs sowie den GCP-Fund-of-Funds GIC Gamma Invest Corporation AG.

GCP ist auf Eigenkapital- und eigenkapitalnahe Finanzierungen (Venture Capital und Mezzanine) von technologieorientierten und familiengeführten Wachstumsunternehmen spezialisiert. Zu den Investoren zählen führende österreichische Finanzinstitutionen sowie private Anleger und namhafte Stiftungen. Das Portfolio der von GCP verwalteten Fonds besteht aus zahlreichen dynamischen Wachstumsunternehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Oliver Grabherr
GCP gamma capital partners AG
www.gamma-capital.com
Tel: +43-1-513 10 72
Mail: o.grabherr@gamma-capital.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GCP0001