VHS polycollege: Neue Fachbereichslehrgänge für die Berufsreifeprüfung

Lehrgang "Touristisches Management" wienweit einzigartig

Wien (OTS) - Die Wiener Volkshochschulen bieten ab Herbstsemester 2011/2012 zwei neue Lehrgänge für die Berufsreifeprüfung. Beide Lehrgänge finden an der VHS polycollege (Siebenbrunnengasse 37) statt und können dort direkt mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Die einzelnen Module eignen sich auch für Interessierte, die nicht die Berufsreifeprüfung anstreben.

neue Fachbereiche in politischer Bildung und Tourismusmanagement

Der Lehrgang "Politische Bildung und Recht" mit Start am 27. September beinhaltet die Bereiche Staatsbürgerkunde, europäische und österreichische Rechtsordnung, Rechtsanwendung im Alltag, UnternehmerInnen und ArbeitnehmerInnen in Recht und Wirtschaft sowie Zivilgesellschaft und Staat. Der in Wien nur hier angebotene Lehrgang "Touristisches Management" startet am 11. Oktober und vermittelt umfangreiches Wissen auf den Gebieten Tourismusmanagement, Touristikveranstaltungen und Tagungen sowie Qualitätsmanagement und Geographie. Die Vermittlung unternehmerischer Kenntnisse für die Bereiche Reise- und Tourismusbüro, Reiseleitung und Reisecounter stehen ebenso am Programm. Die bewährten Lehrgänge aus den Fachbereichen "Betriebswirtschaft und Rechnungswesen", "Biologie und Ökologie" sowie "Gesundheit und Soziales" werden wie bisher ebenfalls angeboten.

Mehr Informationen zu den Lehrgängen und zum vielfältigen Kursangebot der Wiener Volkshochschulen gibt es am VHS Bildungstelefon unter 01/893 00 83 sowie auf www.vhs.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin Wiener Volkshochschulen
Tel.: 01/89 174-118
Mobil: 0650/820 86 55
Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007