Simmering: 5. Historisches Fest im Schloss Neugebäude

Mittelalter-Spektakel am 16., 17. und 18.9., Eintritt frei, Infos: 0664/59 77 122, www.schlossneugebaeude.at

Wien (OTS) - Zum fünften Mal ist Schloss Neugebäude (11., Otmar-Brix-Gasse 1) der Schauplatz einer ritterlichen Festivität. Das "5. Historische Fest" wird am Freitag, 16. September (14.00 bis 21.00 Uhr), am Samstag, 17. September (10.00 bis 21.00 Uhr), und am Sonntag, 18. September (10.00 bis 19.00 Uhr), abgehalten. Alt und Jung erfreuen sich an vielerlei Vorführungen, von der alten Handwerkskunst bis zum Schwertkampf. Im mittelalterlichen Lager gibt es sowohl Zelte als auch eine Schmiede, einen Krämerladen, eine Messerschleiferei und einen Pranger. Etliche Musikanten ("Die Mundräuber", "Die Schandgesellen", u.a.) stellen sich ein und die Magie des "Doctor Marrax" erregt Aufsehen. Treffsichere Armbrust- und Bogenschützen beeindrucken das Publikum. Außerdem werden bei zahlreichen Verkaufsständen altertümliche Waren, von Ritter-Spielzeug und Gewandungen bis zu Hexen-Utensilien, sowie Speisen und Getränke feilgeboten. Neugierige nehmen die Dienste einer Kartenlegerin in Anspruch und Unerschrockene zieht es zur "Tränke zum wilden Wikinger". Der Zutritt zum Fest ist gratis. Nähere Auskünfte: Telefon 0664/59 77 122, Infos im Internet: www.schlossneugebaeude.at Die kurzweilige Veranstaltung wird vom Kulturverein Simmering unterstützt. Das ehrenamtlich agierende Vereinsteam beantwortet gerne Fragen per E-Mail: kvs@kv-elf.com. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005