Kunst im Turm: Mercedes Echerer, Cornelius Obonya & Béla Koreny präsentieren "Europa Erhören"

Eine literarisch-musikalische Entdeckungsreise nach Budapest

Wien (OTS) - Am Abend des 12. September 2011 lud Dr. Günter
Geyer, Generaldirektor der Vienna Insurance Group, zu einem literarischen Abend der Veranstaltungsreihe "Kunst im Turm" in den 20. Stock des Ringturms. Die Bühnen-Stars Mercedes Echerer, Cornelius Obonya und Béla Koreny entführten das Publikum auf eine literarisch-musikalische Entdeckungsreise nach Budapest. Ein Flying Buffet und die Verkostung ungarischer Weine rundete den Abend für die zahlreichen Gäste aus Wirtschaft, Medien und Kultur kulinarisch ab.

Weitere Bilder unter:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2198

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexander Jedlicka
VIENNA INSURANCE GROUP (VIG)
Telefon.: +43 (0)50 350-21029

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0001