900 Teilnehmer "So schmeckt NÖ"-Rezeptwettbewerb

Pernkopf: Bei Lebensmitteln auf Herkunft und Qualität achten

St. Pölten (OTS/NLK) - Am großen "So kocht NÖ - So schmeckt NÖ"-Rezeptwettbewerb, zu dem vier Monate lang typisch niederösterreichische Rezepte mit regionalen und saisonalen Zutaten eingereicht werden konnten, haben mehr als 900 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher teilgenommen.

"Ich möchte mich für die Teilnahme bedanken und würde mich freuen, wenn die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher auch in Zukunft bevorzugt zu regionalen Produkten greifen, denn gerade bei Lebensmitteln ist es wichtig, auf Herkunft und Qualität zu achten. Indem wir Niederösterreich und seine Produkte genießen, schaffen wir ein Stück Lebensqualität und erhalten gemeinsam unser Niederösterreich auch in Zukunft lebenswert", sagt der Initiator von "So schmeckt Niederösterreich", Agrar-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf.

Pro Landesviertel werden beim Viertel-Finalkochen vier FinalistInnen mit ihrem Rezept teilnehmen, am 20. Oktober findet dann das große Finale statt, bei dem die jeweiligen Finalisten aus dem Wald-, Wein-, Most- und Industrieviertel gegeneinander antreten. Auf www.soschmecktnoe.at können das Viertel-Finalskochen und auch das Finale mitverfolgt werden.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Mag. Markus Habermann, Telefon 02742/9005-15473, e-mail markus.habermann@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006