Information für Journalistinnen und Journalisten zur Berichterstattung von der Wahl der ORF-Direktorinnen und -Direktoren

Wien (OTS) - Im Rahmen der Sitzung des ORF-Stiftungsrats am Donnerstag, dem 15. September 2011, im ORF-Zentrum in Wien findet die Wahl der ORF-Direktorinnen und -Direktoren sowie der Landesdirektorinnen und Landesdirektoren für die Geschäftsführungsperiode 2012 bis 2016 statt. Die Sitzung im Großen Sitzungssaal beginnt um 10.00 Uhr und ist nicht öffentlich. Für Journalistinnen und Journalisten, die von der Wahl berichten möchten, hat der ORF (Abteilung Marketing und Kommunikation) folgende Vorkehrungen getroffen:

Akkreditierung

Vertreter/innen von Print- und elektronischen Medien werden gebeten, sich für den Wahltag in der ORF-Pressestelle zu akkreditieren. Akkreditierungen sind unter Angabe von Vor- und Nachnamen (bei Teams bitte die Namen aller Mitarbeiter/innen) sowie Namen des Mediums bis Mittwoch, den 14. September, um 13.00 Uhr via E-Mail an presse@orf.at möglich, telefonische Rückfragen unter (01) 87878 - DW 13114.

Akkreditierte Kolleginnen und Kollegen können ihre Ausweise am Wahltag, Donnerstag, den 15. September, ab 8.00 Uhr in der ORF-Pressestelle, 6. Stock, Zi. 1649, abholen.

Akkreditierungen insbesondere für elektronische Medien gelten ausschließlich für die Berichterstattung in Zusammenhang mit der Wahl im Bereich des Foyers des Großen Sitzungssaals und des ORF-Atriums.

Bitte beachten: Am Wahltag ist der Zutritt zum Foyer des Großen Sitzungssaals ohne Akkreditierung nicht möglich!

Pressegespräch

Im Anschluss an die Wahl findet ein Pressegespräch im Atrium im Erdgeschoß des ORF-Zentrums statt. Auch für dieses Pressegespräch hat die Akkreditierung durch die Pressestelle Gültigkeit.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Marketing und Kommunikation
(01) 87878 - DW 12228

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001