30.09. Österreich feiert Brausilvester!

Bierbrauer lassen am 30. September die Kronenkorken knallen

Wien (OTS) - Den traditionellen Abschluss eines Braujahres bildet der Brausilvester am 30. September. Österreichs Bierbranche holt nun dieses traditionelle Bierfest mit neuer, zeitgemäßer Inszenierung ins 21. Jahrhundert - und begeht ab sofort jedes Jahr Brausilvester. Der Verband der Brauereien Österreichs rückt den Festtag heuer im Rahmen einer Kampagne mit Gewinnspiel in den Mittelpunkt, zahlreiche Mitgliedsbrauereien und Gastronomiepartner feiern Brausilvester mit Veranstaltungen österreichweit.

Brausilvester: Ein Feiertag mit langer Tradition

Die Abweichung des Braujahres vom normalen Kalenderjahr hat ihren Ursprung bereits im Mittelalter. Da es damals keine künstliche Kühlung gab, durfte das wärmeempfindliche Bier nur in der kalten Jahreszeit zwischen Michaeli (29. September) und Georgi (23. April) gebraut werden.

Zudem fahren die Landwirte im September die Rohstoffe für die neue Brausaison ein - frisches Braugetreide und Hopfen. Der 30. September hält sich daher bei vielen Brauereien bis heute als Bilanzstichtag. Trotz der Entwicklung moderner Kühlgeräte und der Aufhebung des sommerlichen Brauverbots behalten die Brauer also diesen Zyklus bei. "Auch die österreichischen Bierkonsumenten schätzen die bierigen Jahreszeiten und die Vielfalt an unterschiedlichen Sorten während des gesamten Braujahres. Ich freue mich, dass wir die österreichische Biertradition nun auch mit dem Brausilvester hochleben lassen und ganz Österreich die Gelegenheit hat, den Höhepunkt des Braujahres mit uns zu feiern. Besonders gespannt bin ich, welche guten Vorsätze die Bierfreunde für das neue Braujahr haben", so Sigi Menz, Obmann des Verbandes der Brauereien Österreichs.

Kampagne: Gute Vorsätze für das neue (Brau-)Jahr

Die Kampagne des Brauereiverbandes holt heuer die guten Vorsätze der Österreicherinnen und Österreicher vor den Vorhang. Denn wie bei jedem Start in ein neues Jahr dürfen jene auch beim Brausilvester nicht fehlen. Die besten davon sind als Radiospots ab 12. September österreichweit zu hören.

Auf der neu eingerichteten Website www.brausilvester.at können bis 10. Oktober die eigenen Vorsätze zu Brausilvester eingereicht werden. Unter den 50 einfallsreichsten Postings werden von einer Jury zehn Bierparties im Lieblingslokal im Wert von je 500,- Euro verlost. Und für alle, die feiern wollen, sind online im Eventkalender Veranstaltungen im Rahmen des Brausilvesters zu finden. Gastronomen und Brauereien sind eingeladen, ihre Veranstaltungen auf www.brausilvester.at zu promoten.

In diesem Sinne: Prosit Neubier!

Rückfragen & Kontakt:

Verband der Brauereien Österreichs
Annemarie Lautermüller
Zaunergasse 1-3, 1030 Wien
Tel.: +43(0) 1 713 15 05; Fax: +43(0) 1 713 39 46
www.brausilvester.at
www.bierserver.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBW0001