SPÖ Kärnten: Brisante Neuigkeiten im part of the game-Prozess gegen LHStv. Uwe Scheuch

LGF Fellner: Warum will FPK Ragger über Hintertüre ins OLG Graz? Uwe "part of the game" Scheuch wird für Kärnten mehr und mehr zur Belastung. Wie lange will Dörfler noch zusehen?

Klagenfurt (OTS) - Dringenden Erklärungsbedarf sieht SPÖ-Landesgeschäfstführer Daniel Fellner bei FPK-LR Ragger, nachdem dieser gestern beim Versuch über die Hintertüre ins Oberlandesgericht Graz zu gelangen, ertappt wurde.

"Was wollte Ragger tatsächlich beim Oberlandesgericht in Graz, ausgerechnet jenem Gericht, dass in zweiter Instanz mit dem Prozess des erstinstanzlich verurteilten Uwe "part of the game" Scheuch betraut ist? Wenn er nichts zu verbergen und ein reines Gewissen hat, warum nimmt er den Hintereingang? Wenn der Termin so gar Nichts mit dem Prozess gegen seinen Parteifreund zu tun hat, warum hat er diesen Termin dann abgesagt?", will Fellner wissen und fordert Ragger auf, öffentlich zu diesen Fragen Stellung zu nehmen.

Dass Ragger dann trotzig meint, NEWS sei nun Schuld, dass demnächst Kinder und Jugendliche abgeschoben werden müssten, sei wohl nur der Verzweiflung darüber, erwischt worden zu sein, zuzuschreiben, weil es unüblich sein dürfte, dass das Oberlandesgericht Graz zuständig für Kosten ist, die Kärnten im Jugendwohlfahrtsbereich zu tragen hat.

Das Bild, das sich durch diesen heimlichen Besuch Raggers ergebe, sei jedenfalls kein gutes und lasse breiten Raum für Spekulationen.

"Uwe Scheuch wird jedenfalls immer mehr zur Belastung, nicht nur für seine Partei, was grundsätzlich egal wäre, sondern viel schlimmer, für Kärnten und seine Bevölkerung. Dass der sich nur noch in Ortstafeleigenlob ergehende LH Dörfler dabei zu sehe, wie Kärnten unter einem Scheuch-Joch Schaden zugefügt wird, ist schlicht verantwortungslos gegenüber unserer Heimat und seinen Menschen", so Fellner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001