Mikl-Leitner eröffnet internationale Champions- und Europa League Konferenz

Treffen der polizeilichen Experten und Sicherheitsverantwortlichen der Klubs in Wien-Schwechat

Wien (OTS) - Am 8. September 2011 findet im NH-Hotel in Wien-Schwechat das Treffen der Sicherheitsverantwortlichen und polizeilichen Experten aller an den Gruppenphasen der UEFA Champions bzw. Europa League beteiligten europäischen Vereine statt. Veranstalter sind der europäische Fußballverband UEFA und die internationale Expertengruppe des EU-Rates, das Innenministerium organisiert die Sicherheitskonferenz.

Im Anschluss an die Eröffnung findet eine Pressekonferenz mit Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, dem Berater des UEFA-Präsidenten, William Gaillart und dem Vizepräsidenten des Ständigen Ausschusses des Europarats zur Verhinderung von Gewalt bei Sportveranstaltungen, Jo Vanhecke, statt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 8. September 2011, 9.30 Uhr Ort: NH Hotel Vienna Airport Einfahrtstrasse 1- 3 1300 Wien/Flughafen

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Mag. Maximilian Prinz, Zentrum für Sportangelegenheiten
Tel.: +43-(0)1-31310-5512
maximilian.prinz@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001