Sondersitzung des Nationalrats am Dienstag, dem 13. September 10.15 Uhr Eröffnung der Sitzung, 13.15 Uhr Beginn der Debatte

Wien (PK) - Auf Verlangen der Grünen wird der Nationalrat am kommenden Dienstag, dem 13. September, zu einer Sondersitzung zusammentreten. Die Grünen begründen dies mit dem Argument, Aufklärung in den "schwarz-blauen Korruptionssumpf" bringen zu wollen.

Die Sitzung wird um 10.15 Uhr eröffnet, dann unterbrochen und um 13.15 Uhr mit der Debatte über eine Dringliche Anfrage oder einen Dringlichen Antrag wieder aufgenommen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002