Böhmischer Prater: Schlager-, Disco- und Reggae-Hits

Freddy-Abend am 9.9. (Zutritt frei), Konzert von Greg Bannis am 10.9. (Karten: 15 Euro), Info: 0664/831 80 51

Wien (OTS) - Alte Schlager des "Jungen aus St. Pauli" sind am Freitag, 9. September, im Böhmischen Prater zu hören. Freddy K. Berger interpretiert ab 19.00 Uhr im dortigen Konzertsaal "Tivoli-Center" (10., Laaer Wald 30 c) die populärsten Lieder des prominenten Entertainers Freddy Quinn, darunter die Titel "Heimweh", "Unter fremden Sternen", "Heimatlos", "Die Gitarre und das Meer" und "Junge komm bald wieder". Einlass: ab 18.00 Uhr. Der Zutritt zu dem nostalgischen Schlager-Abend ist frei. Am Samstag, 10. September, konzertiert der Sänger Greg Bannis ab 19.00 Uhr im "Tivoli-Center". Der Künstler ist bekannt als Mitglied der Disco-, Funk- und Soul-Band "Hot Chocolate", wo er den Part des legendären Vokalisten Errol Brown übernommen hat. Beim Solo-Konzert am Samstag im Böhmischen Prater präsentiert Greg Bannis die großen Hits von "Hot Chocolate" ("It Startet With A Kiss", "You Sexy Thing", "So You Win Again", etc.) und eine mitreißende Hommage an den unvergessenen Reggae-Star Bob Marley ("Tribute To The King of Reggae"). Ab 18.00 Uhr ist der Saal geöffnet. Der Eintritt kostet 15 Euro. Informationen über die beiden Konzerte und spätere Veranstaltungen im Laaer Wald sind beim Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli" unter der Telefonnummer 0664/831 80 51 (10.00 bis 18.00 Uhr) einzuholen. Kontakt per E-Mail:
office@tivoli.at.

Allgemeine Informationen:

o Veranstaltungen im Böhmischen Prater (Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli"): www.tivoli.at o Pressebild: www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=12675

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004