Landtags-Jubiläumsausstellung ab 13. September in Götzis

Ausstellungseröffnung und Fachvortrag zum Thema "Bildung & Kultur"

Götzis (OTS/VLK) - Die Wanderausstellung "Vorarlberg.eigenständig.bürgernah" zum 150-Jahre-Jubiläum des Vorarlberger Landtags ist ab Dienstag, 13.September 2011, in der Vorarlberger Mittelschule in Götzis zu sehen. Die Ausstellungseröffnung ist diesmal dem Thema Bildung & Kultur gewidmet und startet um 19.00 Uhr mit einem Impulsvortrag des Historikers und früheren Schuldirektors Meinrad Pichler.

Der Vorarlberger Landtag erließ vor 143 Jahren seine ersten Schulgesetze und regelte damit die Schulaufsicht und das Realschulwesen. Im 19. Jahrhundert diskutierten Konservative und Liberale um den Einfluss im Schulwesen. In jüngster Vergangenheit wurde in Vorarlberg sehr viel Geld in die Ausstattung der Schulen investiert. Land und Gemeinden setzen nachhaltig Schwerpunkte in der Frühpädagogik und insbesondere in der frühen Sprachförderung.

Für die Entwicklung des Kulturlandes Vorarlberg sind etwa die Geschichte der Bregenzer Festspiele nach 1945 und das weltweit beachtete Kunsthaus Bregenz beispielhaft. Nun werden mit dem Neubau des vorarlberg museums in Bregenz weitere Akzente gesetzt.

Die Wanderausstellung "Vorarlberg.eigenständig bürgernah" wird an insgesamt 13 Standorten im ganzen Land gezeigt. Bei den Eröffnungsveranstaltungen wird jeweils ein anderes Politikfeld ins Zentrum gerückt. Das 150-Jahre-Jubiläum des Landtags bietet dadurch Gelegenheit, mit dem Landesparlament, seiner Geschichte und Zukunft, in die Regionen des Landes zu gehen und mit den Menschen in einen Dialog zu treten.

Infobox:

150 Jahre Landtag - Wanderausstellung
Dienstag, 13. September 2011, 19.00 Uhr, Vorarlberger Mittelschule, Götzis
Ausstellungseröffnung durch Landtagspräsidentin Bernadette Mennel Impulsreferat von Meinrad Pichler zum Thema Bildung & Kultur Öffnungszeiten der Ausstellung: Mittwoch, 14. bis Freitag, 16. September sowie Montag, 19. bis Freitag, 23. September, jeweils von 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr
Alle Infos zum Jubiläum und den Veranstaltungen auf www.vorarlberg.at/landtag/150

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001