LR Dobernig: ÖVP kennt Budget, das sie fertig ausverhandelt hat!

Wie viel zählt der Handschlag oder die Unterschrift eines Parteiobmannes noch?

Klagenfurt (OTS) - Zu den heutigen Äußerungen des Kärntner ÖVP-Vorsitzenden Josef Martinz, wonach er auf den Mut von Finanzlandesrat Harald Dobernig hofft, ein Budget vorzulegen, teilt dieser mit: "Das ist keine Frage von Mut, sondern eine moralische Frage: Zählt der Handschlag oder die Unterschrift eines Parteiobmannes heutzutage noch etwas? Oder landet bei der ÖVP ein Handschlag oder eine Unterschrift sehr schnell am parteipolitischen Opfertisch?"

Tatsache ist, dass das Budget 2012 gemeinsam mit dem Koalitionspartner und den Abteilungen vom 24. März bis 29. Juni fertig ausverhandelt und nach der Zustimmung der ÖVP der Landesvoranschlag seitens der Finanzabteilung fertig gestellt und gedruckt wurde. "Die ÖVP kennt also das Budget, das sie über Monate hindurch und in mehreren Budgetkonventen mit ausverhandelt hat. Wenn der Handschlag oder die Unterschrift von Josef Martinz etwas zählen, sollte die Diskussion also sehr rasch in seinem Sinne beendet sein", so Dobernig.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elmar Aichbichler
Pressesprecher Landesrat Mag. Harald Dobernig
Tel.: 05 0 536 22515 oder 0664 80536 22515

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0002