VRÖ Reifenfibel für LKW und Bus - neu erschienen

Wien (OTS) - Bei Gesetzesänderungen und Novellierungen fällt es oft schwer, sich schnell und einfach einen Überblick über die Bestimmungen speziell für LKW- und Omnibus-Reifen zu verschaffen.

Der VRÖ (Verband der Reifenspezialisten) bietet als Servicestelle die aktuellsten und wichtigsten Rechtsinformationen rund um LKW- und Omnibusreifen. Die permanente Entwicklung der KFZ- und Reifentechnik, sowie der internationalen Normen bringen die Änderung vieler gesetzlicher Bestimmungen mit sich. Es ist nahezu oft unmöglich, sich schnell und einfach einen Überblick über Regeln speziell für LKW- und Omnibusreifen zu verschaffen. Mit der Reifenfibel für LKW und Busse bietet der VRÖ eine Orientierungshilfe, wertvolle Tipps und Hinweise rund um LKW- und Omnibus-Reifen. U. a. informiert die VRÖ Reifenfibel für LKW und Bus über Reifendruck, richtige Lagerung, Winterreifen-und Schneekettenpflicht, die erforderliche Profiltiefe u. v. a. m.

Ab sofort steht die Reifenfibel auf der VRÖ Homepage www.vroe.at unter Rubrik "Wissenswertes" - "Reifenfibel für LKW" als PDF-Datei zum Download gratis zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Für Fragen steht zur Verfügung:
Renate Okermüller/Kommunikation
rok@chello.at
Tel. 0043/664/13 81 689

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ROK0001