EANS-News: Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG / airberlin erhöht Passagierzahl und Auslastung im August

Berlin (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat im
August dieses Jahres 3.759.405 Passagiere befördert und damit knapp ein Prozent mehr Gäste an Bord gehabt als im Vergleichsmonat des Vorjahres (August 2010:
3.726.914 Passagiere). Die Auslastung der Flotte erhöhte sich im Monatsvergleich um 1,7 Prozentpunkte auf 85,1 Prozent (August 2010: 83,4 Prozent), während die Kapazität gezielt um 1,1 Prozent reduziert wurde.

Von Januar bis August 2011 konnte die Fluggesellschaft einen Passagierzuwachs von 4,5 Prozent auf 23.991.972 Gäste verzeichnen (2010: 22.952.423 Passagiere) und die Auslastung der Flotte in den ersten acht Monaten des Jahres um 2,8 Prozentpunkte steigern: von 75,2 Prozent auf 78,0 Prozent. Die kumulierte Kapazität erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,7 Prozent.

August 2011

Kapazität 4.415.517 Passagiere 3.759.405 Auslastung in % 85,1

August 2011 kumuliert
Kapazität 30.745.717
Passagiere 23.991.972
Auslastung in % 78,0

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG The Hour House, High Street 32 UK-WD3 1ER Rickmansworth, Herts Telefon: +49 (0)30 3434 1500 FAX: +49 (0)30/3434-1049 Email: abpresse@airberlin.com WWW: http://www.airberlin.com Branche: Luftverkehr ISIN: GB00B128C026 Indizes: SDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Löffler
Senior Manager Public Relations
Tel.: +49 (0)30 3434 1500
Fax: +49 (0)30 3434 1509
E-Mail: cloeffler@airberlin.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002