DLA Piper Weiss-Tessbach: Franz Althuber ist neuer Leiter der Tax Group

Wien (OTS) - Steuerrechtsexperte und Rechtsanwalt Dr. Franz
Althuber (35) steigt zum Leiter der Tax Gruppe von DLA Piper Weiss-Tessbach auf und ist damit der jüngste Practice Group Head der Sozietät.

Dr. Franz Althuber ist seit 2008 als Rechtsanwalt bei DLA Piper Weiss-Tessbach tätig und berät schwerpunktmäßig in den Bereichen Steuer-, Gesellschafts- und Finanzstrafrecht, insbesondere bei Umstrukturierungen, im Rahmen von Unternehmensnachfolgeprojekten sowie in Fragen der Geschäftsführer- und Vorstandshaftung. In den letzten Jahren hat Dr. Althuber eine Vielzahl von Konzernen und Großunternehmen im operativen Geschäftsbetrieb, bei Transaktionen und in Steuerverfahren vor den Höchstgerichten beraten und vertreten.

"Der Karriereschritt von Dr. Althuber zeigt, dass man mit entsprechender Einsatzbereitschaft, Loyalität und Fachkenntnis auch in jungen Jahren Führungspositionen in einer Großkanzlei übernehmen kann." sagt Country Managing Partnerin Dr. Claudine Vartian.
Dr. Althuber ist überdies Mitherausgeber der Fachzeitschrift "ZUS -Zeitschrift für Unternehmensnachfolge und Steuerplanung" sowie Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der FH Joanneum in Graz. Er hat zahlreiche steuerrechtliche Publikationen, darunter einen Kommentar zum KVG, veröffentlicht.

Über DLA Piper

DLA Piper ist die weltweit größte Anwaltskanzlei. Mit über 4.200 Anwälten an 76 Standorten in 30 Ländern in Europa, Asien, Australien, dem Nahen Osten und den USA bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien und 150 Mitarbeitern (etwa 70 Juristen) vertreten.

Weiterführende Informationen: www.dlapiper.com/austria

Rückfragen & Kontakt:

YIELD Public Relations OG
Nikolaus Pjeta, MSc
T: + 43 676 948 4012
E: n.pjeta@yield.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DLA0001