Häupl und Deutsch: Wiener SPÖ trauert um Hugo Pepper

Wien (OTS/SPW) - Tief betroffen über den Tod von Hugo Pepper zeigten sich der Wiener SPÖ-Vorsitzende, Bürgermeister Michael Häupl und der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch. "Als engagierter Antifaschist war er uns ein großes Vorbild und wird das auch immer bleiben. Von seinem umfassenden Wissen und seiner Aufklärungsarbeit profitierten zahlreiche Generationen. Wie kein anderer stand Pepper für sozialdemokratische Grundwerte, die er auch unter größter Gefahr im Widerstand gegen den Nationalsozialismus verteidigte", so Häupl und Deutsch.

"Wir werden Hugo Pepper ein ehrendes Andenken bewahren und seine volksbildnerische Arbeit an künftige Generationen weitergeben. Unser tiefstes Mitgefühl gilt Hugo Peppers Angehörigen", schlossen Häupl und Deutsch. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001