Neues Schuljahr in Wien gestartet

Wien (OTS) - "Ich wünsche allen Wiener Schülerinnen und Schülern einen erfolgreichen Schulstart - insbesondere unseren Taferlklasslern, für sie hat heute ein spannender Lebensabschnitt begonnen", stellte Wiens Amtsführende Stadtschulratspräsidentin Dr. Susanne Brandsteidl heute anlässlich des neuen Schuljahres, das sie im Rahmen eines Besuchs der Volksschule Stubenbastei "eröffnete", fest.

Brandsteidl weiter: "Dieses Jahr wird zum Lesejahr! Wir wollen mittels Förderung und Forderung im Bereich der Lesekompetenz rasch Fortschritte erzielen und die Zahl der leseschwachen SchülerInnen deutlich senken. Jedes Wiener Kind soll gut lesen lernen - das ist Aufgabe der Schule", stellte Brandsteidl fest.

Konkret: Als erster Schritt wird an Wiens Schulen in der 5. Schulstufe flächendeckend eine "Startwoche Lesen"-Projekt durchgeführt. Für die Gruppe der leseschwachen SchülerInnen wird direkt nachfolgend ein "Intensivkurs Lesen" in lernunterstützenden Kleingruppen angeboten. Ebenfalls neu: Für Kinder, die erst spät in unser Schulwesen eintreten und nur sehr geringe Deutschkenntnisse besitzen, werden so genannte "Crashkurse" eingerichtet. Parallel zu diesen Maßnahmen wird es in allen Unterrichtsfächern begleitende Leseförderung geben. Für diese Projekte wurden in einer eigenen "SOKO Lesen" Lehr- und Lernmaterialien entwickelt.

All jenen Eltern und SchülerInnen, die zum Schulstart Beratung und Unterstützung suchen, legte Brandsteidl abschließend die "Schulinfo Wien" ans Herz: "Die Schulinfo ist DIE Servicestelle für alle Schulangelegenheiten. Egal ob es um Fragen des Schulrechts, Schullaufbahnberatung, Kontaktherstellung zu anderen Bildungsinstitutionen oder um andere Themen geht - die Schulinfo hilft weiter. Service-Hotline: 01/52525-7700 bzw. E-Mail:
schulinfo@ssr-wien.gv.at.

o Pressebild: www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=12648

(Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Dragana Lichtner und Matias Meißner
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Telefon: 01 525 25-77014
E-Mail: matias.meissner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014