JVP-Kurz: Schuschnig mit 87 % zum Landesobmann der Jungen ÖVP Kärnten gewählt

Starkes Ergebnis zeugt von Einheit und Geschlossenheit

Wien (OTS) - "Im Namen der Jungen ÖVP gratuliere ich Sebastian Schuschnig zur Wahl zum Landesobmann der Jungen ÖVP Kärnten", so Sebastian Kurz, Bundesobmann der Jungen ÖVP, anlässlich des Landestages der Jungen ÖVP Kärnten. Sebastian Schuschnig wurde mit 87 Prozent der Delegiertenstimmen in Moosburg zum neuen Landesobmann der größten politischen Jugendorganisation Kärntens gewählt. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Sebastian Schuschnig und wünsche ihm und dem Team viel Erfolg für die kommenden Jahre", freut sich Sebastian Kurz.

Sebastian Schuschnig übernimmt die Organisation in einer für Kärnten spannenden Zeit: "Mit der Jungen ÖVP Kärnten haben die jungen Kärntnerinnen und Kärntner eine kompetente und laute Stimme, die sich für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Politik einsetzt. Mit konstruktiven Lösungsvorschlägen wird sie sich auch weiterhin für die Jungen und ihre Anliegen stark machen", so Kurz abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Junge ÖVP, Stephan Mlczoch 0664/859 29 33, stephan.mlczoch@junge.oevp.at,
junge.oevp.at,
facebook.com/jungeoevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002