Gigant mit bahnbrechenden Verpackungslösungen auf der VERPACKUNG Austria

Wien (OTS) - Rechtzeitig zur easyFairs(R) VERPACKUNG Austria am
21. und 22.9.2011 in Wien bringt der Komplettdienstleister Gigant Verpackungstechnik GmbH Neuigkeiten auf den österreichischen Markt. Mit dabei sind eine automatische Umreifungsmaschine, ein Tischgerät zum Schützen sensibler Produkte mit Folienpolstern sowie eine wegweisende Neuigkeit im Bereich Schaumverpackung. Dazu verstärkt Gigant seine Marktführerschaft in der Servicetechnik.

Als österreichischer Repräsentant der Heidelberger Maschinenfabrik Mosca präsentiert Gigant die neueste Generation automatischer Umreifungsmaschinen. Die kompakten Maschinen der RO-M Serie sind einfach zu bedienen und eignen sich vor allem für die Umreifung von kleineren Paketen und Stapeln. Das bewährte Spitzenaggregat in Standard 3-Ausführung, das bisher Hochleistungsmaschinen vorbehalten war, und fertigungstechnische Innovationen zeichnen die RO-M Fusion aus. Bediener können die Bandspannung nach Bedarf selbst einstellen. "Damit können wir eine qualitativ hochwertige Einstiegsmaschine zu einem attraktiven Preis anbieten", sagt Ralph Nägeli, Geschäftsleiter Vertrieb bei Gigant.

Neu ist auch das Tischgerät AIRmove(R), mit dem etwa zerbrechliche Produkte platzsparend mit Folienpolstern verpackt werden können. Äußerst einfach zu bedienen, eignet es sich für Kleingewerbe und e-Commerce. Trotz des schnellen und leichten Verpackungsvorgangs wird die Ware für den Transport professionell geschützt.

Mit dem portablen Schaumverpackungsgerät FOAMplus(R) Mini wird es eine weitere bahnbrechende Neuigkeit geben: Das System erlaubt die äußerst einfache, saubere und flexible Herstellung von Schaumpölstern "on demand". Zu sehen am Stand E08 in Halle D.

Wer Gigant als Partner hat, den erwartet ein zuverlässiges After Sales Service für Maschinen zum Umreifen, Wickeln, Kleben, Schrumpfen, Banderolieren und Palettieren. Die Service-techniker sichern durch ihre schnelle, präzise Arbeit eine optimale Verfügbarkeit der Maschinen und damit höchste Produktivität beim Kunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Maschine bei Gigant gekauft wurde oder nicht. "Wir werden am Markt auch immer wieder mit älteren Modellen konfrontiert, für die es den Hersteller gar nicht mehr gibt. Auf Wunsch versuchen wir dann auch noch Ersatzteile aufzutreiben. Wichtig ist uns, den Kunden nicht im Regen stehen zu lassen, sondern stets eine praktikable Lösung zu finden", sagt Ralph Nägeli.

Im Rahmen der Messe werden 25 mal je 2 Servicestunden der Gigant-Serviceprofis verlost.

Gigant Verpackungstechnik Ges.m.b.H. ist Komplettdienstleister für Produkt-, Transport- und Schutzverpackung. Das Angebot des Familienunternehmens umfasst Maschinen und Verpackungsmaterial, vor allem zum Umreifen, Wickeln, Schrumpfen, Banderolieren, Verkleben und Palettieren. Im "One-Stop-Shop" werden maßgeschneiderte Verpackungsprozesse konzipiert, kalkuliert und realisiert.
Mehr als 30 Jahre Erfahrung und mehr als 20 Spezialisten vor Ort sorgen österreichweit für flächendeckende Beratung und optimales Kundenservice. Die Nähe zum Kunden und der hohe Einsatz haben das Unternehmen zum Marktführer in der Transport- und Endverpackung gemacht.

www.gigant.at

Rückfragen & Kontakt:

Für Fragen steht Ihnen Dipl. Ing. Ralph Nägeli bei Gigant gerne zur
Verfügung. Tel: 01 / 61069-0, naegeli.ralph@gigant.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001