Brainware sponsert Klasse an der Haute Ecole Arc (HE-Arc)

ASHBURN, Virginia und NEUENBURG, Schweiz, September 2, 2011 (ots/PRNewswire) - -

- Brainware bringt Führerschaft, Innovationsstimmung für die Neuenburg-Gemeinde

Brainware, Inc., der führende Anbieter von intelligenter Datenerfassung
und
Unternehmenssuchmaschinen,
meldete heute,
dass es an der Haute Ecole Arc (HE-Arc) eine Klasse sponsern werde und mit der Schule bei der Entwicklung eines Studiengangs zusammenarbeite. Dabei werde Brainware das Talent sponsern, das die IT-Bedürfnisse der Industrie weltweit mit Innovation und Service über die kommenden Jahre hinweg bedient. Diese Partnerschaft verdeutlicht die fortlaufende Unterstützung der Neuenburg-Gemeinde durch Brainware und wird durch die Sponsorschaft
von Les Concerts du Millenaire sowie der Entscheidung, das Personal am EMEA-Unternehmenssitz zu vergrössern, ergänzt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20100827/PH56146LOGO )

"Diese Institution ist der Meinung, dass die Aneignung von Wissen für unsere Weltklassestudenten wesentlich ist, jedoch sind die effiziente Anwendung und der Austausch von Wissen im Hinblick auf Innovation in wissenschaftlichen und unternehmerischen Bereichen wichtiger", erklärte Olivier Kubli, Direktor von HE-Arc. "Brainware ist nicht nur ein bahnbrechender Software-Entwickler, der viele der grössten und komplexesten Unternehmen der Welt bedient, sondern versteht auch, wie Unternehmen funktionieren und wie sie von Innovation profitieren. Wir glauben, dass diese Partnerschaft eine einzigartige Gelegenheit darstellt, diese Einblicke unseren Studenten einzuflössen."

"Eines der grössten Attribute von Neuenburg ist die Vielfalt an Talent, die hier zusammenströmt. Brainware sah einen natürlichen Verbündeten in HE-Arc, eine Institution, die sich auf das Studium der Ingenieurswissenschaften, Intelligenz-Technologie, Betriebswirtschaft und auf Unternehmensinformationssysteme konzentriert. Darüber hinaus fördert es Programme, die sich aus Brainwares Bestreben ergeben, fortschrittliche Technologie zu liefern, um die Automatisierungsbedürfnisse der Global 2000-Kundschaft zu unterstützen", betonte Omprakash Yadav, Brainwares Director of Operations-EMEA. "Brainware ist stolz, dieser Gemeinde zu dienen und ihre heutige technologische Denker-Führerschaft auszunutzen, um die führenden technologischen Denker von morgen zu fördern."

"Arbeitgeber suchen Angestellte, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch technologische Sachverhalte verstehen und das notwendige Wissen und die Fähigkeiten mitbringen, um effektiv zur Unternehmensleistung beizutragen", äusserte sich Abdelmalek Berkani, Professor an der HE-Arc. "Unsere Lehrpläne und angewandten Forschungsprojekte im Unternehmensinformationsmanagement konzentrieren sich auf Informationssysteme, ERP, Datenbanken, Programmierung, Integration und Betriebsabläufe."

Haute Ecole Arc ist eine Institution für Lehre und angewandte Forschung und Entwicklung, die die Stärken der Hochschullehrkräfte der Kantone Neuenburg, Jura und des französischsprachigen Teils des Kantons Bern vereint. Ihr Leitbild ist, in Bezug auf Innovation führend zu bleiben und ein hohes Niveau an Wissen, Fähigkeiten und Werten zu entwickeln, das von der Industrie verlangt wird. Die Hochschule bietet Kurse in vier Bereichen: Angewandte Kunst, Unternehmensführung und Unternehmensinformationssysteme, Ingenieurswissenschaften und Gesundheitswesen. Durch das Zusammenführen der Stärken dreier Kantone und die enge Integration in die Region hat Haute Ecole Arc eine solide Basis für die Förderung dynamischer Beziehungen errichtet, die auf das Vertrauen und den Dialog über den wirtschaftlichen und sozialen Einzugsbereich hinweg aufbauen.

Informationen zu Brainware Inc.

Brainware, Inc. ist ein innovativer Anbieter von intelligenter Datenerfassung und Unternehmenssuchmaschinen, die es Global 2000-Unternehmen ermöglichen, teure manuelle Dateneingabe zu eliminieren, grosse Mengen an Dokumenten schnell zu bearbeiten und Daten vom gesamten Unternehmen aufzufinden. Seine Lösungen wurden von Grund auf neu entwickelt, um unstrukturierte Daten ohne Vorlagen, exakte Definitionen, Taxonomien oder Indexierungen zu verwalten. Das in Ashburn, Virginia, ansässige Unternehmen Brainware bietet einen internationalen Verkaufs-und Kundenservice über seine Niederlassungen in Nordamerika, Grossbritannien und Europa. Brainware [http://www.brainware.com]-Kunden umfassen Airbus, Alcon, Anadarko, BB&T, Baylor Health Care System, British American Tobacco, BSkyB, Clear Channel Communications, Cleveland Clinic, Continental Airlines, CORT, Frontier Communications, Gardner Denver, Halliburton, Her Majesty's Prison Service, Johns Manville, Kimberly-Clark, KPMG, NEC, NHS/Steria, Newell Rubbermaid, Old Dominion Freight Line, Philip Morris International, Rabobank, Resurrection Health Care, Reynolds & Reynolds, Rockwell Automation, Shell, Southern Company, Sun Chemical, The Bank of New York Mellon/SourceNet, TriZetto und viele andere. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.brainware.com.

Kontakt Robert Zoch Public Relations Specialist Brainware, Inc. +1-703-948-5831 Robert.Zoch@brainware.com

Rückfragehinweis:
.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013