Neuer Besucherrekord bei "waldviertelpur"

Auch Nachfrage nach Urlaubsinformation stärker als je zuvor

St. Pölten (OTS/NLK) - Vom 29. bis 31. August wurde heuer am
Wiener Heldenplatz das Waldviertelfest "waldviertelpur" abgehalten, das inzwischen zum achten Mal in der Bundeshauptstadt über die Bühne ging und den WienerInnen die Region Waldviertel näher brachte. Mit über 75.000 Gästen konnte dabei dieses Jahr ein neuer Besucherrekord erzielt werden. Auch die Nachfrage nach konkreter Urlaubsinformation war so stark wie nie zuvor.

"Es macht mich stolz, wenn die Wienerinnen und Wiener ihre Liebe zum Waldviertel so deutlich zeigen", meinte im Rahmen der Eröffnung Niederösterreichs Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, die auch den traditionellen Zwettler Bieranstich vornahm.

100 Aussteller hatten beim diesjährigen "waldviertelpur" ihr Angebot an mehr als 60 Ständen dargeboten. Reißenden Absatz fanden die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Waldviertel wie beispielsweise Schweinsbraten, Waldviertler Knödel oder auch Mohnnudeln, die großteils frisch auf dem Heldenplatz zubereitetet wurden. Aber auch originelle Neukreationen wie Feuerflecken mit Roastbeef oder Waldviertler Sushi konnte man genießen. Gegen den Durst gab es Waldviertler Bier, Wein aus dem Kamptal, Waldviertler Whisky oder auch diverse Fruchtsäfte. Eines der nicht kulinarischen Highlights stellte eine eigens eingerichtete "Heart of Golf"-Abschlagstation dar.

Laut einer aktuellen "market"-Umfrage finden 45 Prozent der "waldviertelpur"-BesucherInnen den Weg ins Waldviertel zu einem Kurzurlaub.

Nähere Informationen: Destination Waldviertel GmbH, Krista Vlasaty, Telefon 02822 541 09 40, e-mail vlasaty@waldviertel.at, www.waldviertel.at, www.waldviertelpur.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001