Ottakring - SP-Haase zu Parkpickerl: "Bezirksbeschluss wird auf Punkt und Beistrich befolgt"

Wien (OTS/SPW-K) - Zu der heutigen ungeheuerlichen Aussendung des FPÖ-Politikers Georg Heinrichsberger stellt die Ottakringer SP-Klubvorsitzende Susanne Haase klar: "Wenn uns der Freiheitliche der Lüge bezichtigt, zeigt sich nur einmal mehr, dass Heinrichsberger von der Bezirksarbeit nichts mitbekommt." Immerhin gebe es einen aufrechten Beschluss der Bezirksvertretung, in dem die Prüfung der Parkraumbewirtschaftung für Ottakring festgehalten wurde. Die Entscheidung über eine allfällige Ausweitung ist abhängig von diesem Prüfungsergebnis. "Auch, dass in der Wattgasse eine Wohnsammelgarage errichtet wird, dürfte Heinrichsberger entgangen sein", so Haase abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Martin Schipany
Tel.: (01) 4000-81923
Mail: martin.schipany@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004