Sigmund Freud-Film bei den 68. Internationalen Filmfestspielen Venedig

Wien (OTS) - Die VIENNA FILM COMMISSION als zentrale Filmservicestelle der Stadt Wien unterstützte im Sommer 2010 die Dreharbeiten von Regisseur David Cronenberg zu seinem Beziehungsdrama "A Dangerous Method". Gedreht wurde in Wien an Originalschauplätzen wie dem Sigmund Freud-Museum, der Mölkerbastei, dem Café Sperl sowie im Garten des Schloss Belvedere. Ein Teil der Berggasse wurde eigens für die Dreharbeiten gesperrt.

Der hochkarätig besetzte Film des renommierten kanadischen Regisseurs wird bei den 68. Internationalen Filmfestspielen von Venedig im Internationalen Wettbewerb laufen. Hauptdarsteller des Films sind Keira Knightley, Viggo Mortensen und Michael Fassbender. Der Film erzählt von den Anfängen der Psychoanalyse im Spannungsfeld zwischen Sigmund Freud und C.G. Jung.

http://www.ots.at/redirect/dangerous

Rückfragen & Kontakt:

VIENNA FILM COMMISSION
Mag. Michael Reutz
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien
Tel.: +43 1 4000 87000
Fax: +43 1 4000 87003
reutz@viennafilmcommission.at
www.viennafilmcommission.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VFC0001