250 neue Spar-Lehrlinge im Wiener Rathaus begrüßt

Wien (OTS) - Im Festsaal des Wiener Rathauses wurden heute unter Anwesenheit zahlreicher Festgäste 250 neue Spar-Lehrlinge begrüßt.

Willkommen geheißen wurden die Lehrlinge dabei von Gastgeber Bürgermeister Michael Häupl: "Bildung bedeutet Immunisierung gegen Probleme am Arbeitsmarkt", betonte Häupl. "Deswegen ist uns die Ausbildung von jungen Menschen besonders wichtig. Umso mehr freut es mich, dass Spar seine Verantwortung wahrnimmt und einer stolzen Zahl an jungen Menschen eine fundierte Ausbildung bietet."

Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch wies auf die große Bedeutung einer qualifizierten Ausbildung für junge Menschen hin. "Wien investiert selbst über 100 Mio in die Ausbildungsgarantie, Unternehmen wie Spar sind wichtige Partner für die Stadt." Auch der im Jahr 2010 an die Spar-Akademie verliehene Integrationspreis stehe für die Vielfalt des Unternehmens und der Stadt.

Die 250 Spar-Lehrlinge beginnen diese Woche in Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland mit ihrer Lehrausbildung.

Fotos demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009