EANS-Adhoc: Derby Cycle AG beginnt Aktienrückkauf am 29. August 2011

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

25.08.2011

Cloppenburg, 25. August 2011 - Der Vorstand der Derby Cycle AG (ISIN DE000A1H6HN1) hat heute beschlossen, das am 17. August 2011 per Ad-hoc-Mitteilung angekündigte Aktienrückkaufprogramm über bis zu 70.000 Aktien am 29. August 2011 zu starten. Der Rückkauf der in diesem Jahr für die Zwecke der Mitarbeiterbeteiligung und Vorstandstantieme maximal erforderlichen Aktienzahl über die Handelsplattform XETRA soll bis zum 29. September 2011 abgeschlossen sein.

Die Abwicklung soll in Übereinstimmung mit § 14 Abs. 2 WpHG in Verbindung mit der EG-Verordnung Nr. 2273/2003 (sog. Safe Harbour) erfolgen. Das Erwerbsvolumen darf demnach 25% des durchschnittlichen täglichen Handelsumsatzes auf dem geregelten Markt, auf dem der Kauf erfolgt, an den 20 Börsentagen vor dem Kauftermin, nicht überschreiten ("eigene" Käufe eingeschlossen). Der Erwerbspreis darf nicht über dem des letzten unabhängig getätigten Abschlusses liegen oder (sollte dieser höher sein) nicht über dem derzeit höchsten unabhängigen Gebot an dem Handelsplatz, an dem der Kauf stattfindet, liegen. Außerdem darf der Erwerbspreis (ohne Erwerbsnebenkosten) den am jeweiligen Handelstag durch die Eröffnungsauktion ermittelten Kurs der Aktie im XETRA-Handel um nicht mehr als 10% über- bzw. unterschreiten. Mit der unabhängigen Abwicklung wurde M.M.Warburg & CO Kommanditgesellschaft auf Aktien beauftragt. Die im Rahmen des Rückkaufs erfolgten Transaktionen werden täglich auf der Homepage der Derby Cycle AG bekannt gemacht und im Rahmen des gesetzlichen Umfangs der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gemeldet.

Zusatzinformationen:
ISIN: DE000A1H6HN1
WKN: A1H6HN
Marktsegment: Regulierter Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse

Derby Cycle AG
Siemensstraße 1-3
49661 Cloppenburg

< Ende der Ad-hoc-Mitteilung >

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Derby Cycle AG Siemensstr. 1-3 D-49661 Cloppenburg Telefon: +49-4471-966-238 FAX: +49-4471-966-44820 Email: u.boegershausen@derby-cycle.de WWW: http://www.derby-cycle.de Branche: Konsumgüter ISIN: DE000A1H6HN1 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

cometis AG
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
www.cometis.de

Henryk Deter / Tobias Eberle
Telefon: +49 (0)611-20 58 55-25
E-Mail: eberle@cometis.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0020