Weltmeisterschaft im 3D-Bogenschiessen im Ennstal

1. bis 3.9.: Mehr als 260 Sportler aus 28 Nationen kämpfen um WM-Titel / Tolles Rahmenprogramm für Besucher mit Events und Konzerten

Schladming (OTS) - Die steirische Urlaubsregion
Schladming-Dachstein ist in der kommenden Woche Schauplatz der Weltmeisterschaft im 3D-Bogenschießen. 267 Sportler aus 28 Nationen werden vom 1. bis 3. September 2011 in Donnersbach im Ennstal erwartet. Beim 3D- Bogenschießen wird nicht auf Zielscheiben sondern in einem großen Freigelände auf Figuren aus Kunststoff gezielt. Der österreichische Verband erhofft sich vier bis sechs Medaillen. Startberechtigt bei der "FITA-3D WM" sind bei Frauen und Männern die drei national besten Schützen in den Bogenklassen Compound, Blankbogen, Langbogen und Instinktivbogen >>

>> Pressetext & FOTOS:
http://www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Hermann Gruber, hermann.gruber@schladming-dachstein.at, +43 (0) 3687 23310

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001