Simmering: "Heiligtümer des Todes" im Neugebäude-Kino

"Harry Potter"-Film am 26. August, Infos: 0664/59 77 122

Wien (OTS) - Ein wahrhaft zauberhafter Film ist am Freitag, 26. August, ab 21.30 Uhr, im Freiluft-Kino beim Schloss Neugebäude (11., Otmar Brix-Gasse 1) zu sehen. Mit dem packenden Streifen "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" endet die erfolgreiche "Harry Potter"-Filmreihe. Zum letzten Male wehren sich Harry (Daniel Radcliffe) und seine Freunde Hermine (Emmma Watson) und Ron (Rupert Grint) gegen finstere Mächte. In einem spektakulären Kampf entscheidet sich die Zukunft des magischen Internats Hogwarts. Eintrittskarten sind an der Abend-Kasse zum Preis von 8 Euro zu haben (Einlass: ab 20.30 Uhr). Das Publikum hat freie Platzwahl. Mehr Informationen: Telefon 0664/59 77 122 (E-Mail:
info@schlossneugebaeude.at).

Veranstaltungen im Schloss: www.schlossneugebaeude.at

Das beliebte Film-Festival "Ein Sommer im Schloss" dauert noch bis Donnerstag, 1. September. An den letzten Abenden des Mitte Juni gestarteten Sommer-Kinos werden die Filme "Morning Glory" (Komödie/Romanze), "Paul - ein Alien auf der Flucht" (Sience Fiction/Komödie), "Transformers 3" (Action), "Willkommen im Süden" (Komödie), "X-Men: Erste Entscheidung" (Action/Sience Fiction) und "The Tourist" (Thriller) vorgeführt. Während der Nachmittagszeit (Samstag und Sonntag: ab 15.00 Uhr, Montag bis Freitag: ab 17.00 Uhr) offerieren Gastronomen den Besuchern im Schloss-Hof vielerlei Köstlichkeiten. Fallweise macht ein Disc Jockey flotte Musik, von volkstümlichen Klängen bis zu Hits aus den 90er-Jahren. Zu den Unterstützern des Kino-Projekts gehören der Bezirk und der Kulturverein Simmering (Telefon: 0664/312 15 70, E-Mail:
kvs@kv-elf.com). Angaben zum kommenden Film-Programm und allen späteren Veranstaltungen im Schloss Neugebäude (Sturm-Fest, Historisches Fest, u.a.) sind im Internet zu lesen:
www.schlossneugebaeude.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004